Seeräuber

Der Kurs für kleine Piraten

Der Seeräuber ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Freischwimmer. Sie dient der Motivation in der Schwimmausbildung ihres Kindes und folgt nach dem Bestehen der Frühschwimmer-Ausbildung "Seepferdchen".

Das Ziel des Kurses ist der Konditions- und Kraftaufbau sowie die Aneignung eines sicheren Schwimmstils.

Nach Abschluss des Kurses besteht die Möglichkeit, die Schwimmprüfung für den Seeräuber abzulegen.

Das Abzeichen „Seeräuber“ fordert 100 Meter technikgerechtes Brustschwimmen und 5 Meter Streckentauchen mit anschließendem Herausholen eines Gegenstandes aus mindestens 1 Meter Wassertiefe.





          Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld